Dienstag, 12. September 2017

Stampin´Up#Freude im Advent, ein Gratis-Stempelset



Ein Gratis-Stempelset“ klingt doch verlockend oder?

Stampin´Up! bietet in der Zeit vom 01. September bis 31. Oktober 2017 eine Bonusaktion für Gastgeberinnen und schenkt "Freude im Advent".

Wer also in diesem Zeitrum eine Stempelparty ausrichtet oder eine eigene Bestellung aufgibt mit dem Mindestbestellwert von 350 € (Katalogpreise), bekommt ein exklusives und kostenloses Stempelset on Top, neben der üblichen Shoppingvorteile.

Das Stempelset “Freude im Advent” ist nur im Rahmen dieser Aktion erhältlich und nicht einzeln bestellbar. Pro Bestellung gibt es nur ein Gratis-Stempelset und nur der/die  Gastgeber-/in erhält das Gratis-Stempelset.


 Das Stempelset ist in Deutsch , Englisch oder Französisch erhältlich.



Projektbeispiele


 

Sonntag, 20. August 2017

Stampin´Up!#Hochzeitskarte#Global Design Project 100 | CASE the Designer Celebration






Wahnsinn, jetzt hat das Global Design Project schon seinen 100. Beitrag, da gratuliere ich ganz herzlich.
      
Zur 100. Ausgabe des Global Design Project kann man sich dieses mal aus mehreren vorgegebenen Projekten einen Lieblingsdesigner aussuchen und nach eigenen Vorstellungen nach arbeiten. Einen Lieblingsdesigner habe ich eigentlich nicht da alle Designer immer ganz tolle Werke zeigen, aber da ich eine Karte zur Hochzeit machen muss, liegt es natürlich nahe, dass ich mich an die Vorgabe meiner Upline Tanja Kolar halte.;).... einfacher geht es ja nicht, so brauche ich mir nicht wirklich Gedanken um die Ausgestaltung der Karte zu machen.:))
Da das Brautpaar schon etwas älter ist, kam nichts Verkitschtes in Frage.

Edel finde ich immer die Grundkarte in Savanne. Kombiniert habe ich mit unserer aktuellen InColor Farbe Sommerbeere und Flüsterweiß. Den Aufleger im Innenteil habe ich zum besseren Beschriften in Flüsterweiß gehalten und auch ein wenig farblich gestaltet.

Als Stempel habe ich das Set Awesomely Artistic gewählt. Abgestempelt habe ich es mit Versamark und dann in Weiß embosst, anschließen mit einem Mischstift in den Farben Sommerbeere und Farngrün coloriert.
Das JA ist mit den Framelits in dem Glitzerpapier Diamantgleißen ausgestanzt, ein kleines Herzchen mit Schleife darn, noch ein paar Strasssteinchen, fertig!

Und hier ist die Karte:


 
 
 

Wenn dir mein Werk gefällt, hinterlass mir gerne einen Kommentar,  ich freue mich darüber.



 

Samstag, 17. Juni 2017

Stampin´Up! Blog-Hop Team Klecks und Co. Inspirationen zum neuen Hauptkatalog 2017-2018




Herzlich Willkommen zu unserem Blog-Hop Team Klecks & Co.,

kennt ihr das, der neue Katalog erscheint und man findet ihn einfach nicht sooooooo schön? Nun, so ging es mir, als ich ihn das erste mal durchgeblättert habe. Also erst mal wieder zur Seite gelegt und nicht beachtet. ... abends beim Fernsehen.... es läuft mal wieder nichts, was mich interessiert... nun gut, blättere ich halt noch einmal den Katalog durch... ok, auch noch ein weiteres Mal.... ach ja, die PostIts muss ich ja auch noch holen ... und ehe man sich versieht, ist der ganze Katalog voll mit diesen  bunten Fähnchen gespickt.
Man braucht schließlich das ein oder andere Produkt, schließlich möchte man seinen Kunden ja auch etwas zeigen können. So dachte ich zumindest....

Und auf einmal Padabäng!!!! Ist das ein toller Katalog, was für zauberhafte, fantastische, großartige Produkte!!

Und ganz ehrlich, es war verdammt schwer, euch heute nur einen meiner neuen Lieblinge aus dem Katalog vorzustellen. Hihi, vielleicht sind es ja doch ein paar mehr geworden, aber versprochen, ich werde mehr zeigen. Ich habe mir fest vorgenommen, dass jedes neue Set zum Einsatz kommen wird!

Dieser BlogHop mit den ganz fantastischen Inspirationen der anderen Teammitglieder bietet euch die Möglichkeit ganz viele Ideen mit den einzelnen Stempelsets anzuschauen. Klickt einfach auf den jeweiligen verlinkten Namen und er wird euch zu den jeweiligen Beiträgen weiterleiten.

Es macht immer wieder Spaß zu schauen, was andere so zaubern.

Du kommst jetzt von Susanne Draheim   



http://www.stempeltreff.de/bloghop.htm



Ich möchte euch heute das Stempelset "Happiest of Days" oder in deutsch "Zum Ehrentag" von Seite 70 im Hauptkatalog vorstellen, allerdings in der englischen Version, da mir einfach die "Sprüche" besser gefielen.



Was mir an dem Set sofort auffiel, war die super schöne Torte und die Geschenkpäckchen. Der Stempel "Birthday wishes"erinnert ein wenig an das Stempelset "Zum Geburtstag"/Big on Birthdays auf Seite 73 im Hauptkatalog.

Weitere tolle Produkte die ich benutzt habe, sind zum einen das Designerpapier "Bunte Vielfalt" auf Seite 188 und  die Tiefen-Prägeform "Blätter-Relief" auf Seite 211.
Das Designerpapier kommt im Katalog leider nie richtig zu Geltung und dabei sind es oft richtig tolle Papiere.

So und nun kommen hier endlich meine Werke:

Karte Nr. 1 "Oh happy day"


Die Röschen und die Blätterranken gehören zum Stempel Birthday wishes. Ich habe sie abgestempelt, coloriert und  ausgeschnitten. Passend in den Farben des Designerpapieres, die übrigens die neuen Incolors Limette und Meeresgrün beinhalten. Limette ist der absolute Knaller und eine meiner Lieblingsfarben.


Von Innen habe ich jede Karte nur ganz minimal gestempelt. Ich finde das eine ganz tolle Idee, die ich mir bei meinen amerikanischen Demo-Kolleginnen abgeschaut habe.

Karte Nr. 2 : "Birthday wishes"


Bei dieser Karte kam dann noch zusätzlich die Tiefen-Prägeform zum Einsatz sowie die Framelits lagenweise Ovale (S.214).




Karte Nr. 3: "Geschenkpäckchen"






Die kleinen Kreuzchen habe ich aus dem Stempelset "Little One" (S.107). Ich werde euch in den nächsten Tagen auch dieses Set vorstellen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Hüpfen und wenn dir mein Beitrag gefällt, hinterlasse mir doch einen Kommentar, über den ich mich sehr freue.

So, und nun geht es weiter zu Yvonne van Bruggen 



https://bruggetje.blogspot.de/2017/06/bloghop-team-klecks-co.html





Hier hast du noch einmal eine Gesamtübersicht aller Teilnehmer unseres Bloghop aus unserem Team Klecks & Co..

  1. Miranda Mols (NL)
  2. Simone Harms (DE)
  3. Tanja Kolar (DE)
  4. Ingrid Heijnen-Hermens (NL)
  5. Moni Schieren (DE)
  6. Marita Dreissen (DE)
  7. Nadine Langenscheidt (DE)
  8. Margriet Tournier (NL)
  9. Sabrina Küsters (DE)
10. Susanne Draheim (DE)
11. Inge Dohmen (DE)
12. Yvonne van Bruggen
13. Jenni Gromes (DE)
14. Nadine Schweda (DE)

Mittwoch, 7. Juni 2017

Stampin Up Der neue Jahreskatalog 2017/2018

Manche haben schon sehnsüchtig gewartet, doch seit dem 01.06. ist es nun so weit. Die neuen Produkte können bestellt werden.

Das habe ich auch gleich gemacht, denn ich möchte ja gut vorbereitet sein, wenn Ihr am 16.06. zu meiner Katalogparty kommt. Ich freue mich schon sehr darauf, mit Euch gemeinsam die neuen Produkte auszuprobieren und bin total neugierig, wie sie Euch gefallen werden, und vor allem, wie gut der neue Jahreskatalog, der ja auch immer ein Ideenbuch ist, bei Euch ankommt.


Wer noch gerne ein Katalogexemplar in Händen halten möchte, darf sich gerne per eMail an
inge-dohmen@t-online.de bei mir melden.



Mit Beginn des neuen Kataloges hält  Stampin´Up! gleich ein tolles Angebot für Gastgeberinnen bereit.


Wer im Monat Juni Gastgeberin ist, erhält ab einem Partyumsatz von 400,00 € zusätzliche Shoppingvorteile in Höhe von 40,00 €! Das bedeutet, dass Ihr bei dem Partyumsatz von 400,00 € die regulären Shoppingvorteile von 12% (= 48,00 €) bekommt und on Top noch einmal 40,00 € von SU . Ihr könnt Euch somit Gratisware von 88,00 € aussuchen. Für Einzelbestellungen (ohne Porto) gilt dies selbstverständlich auch. Startersetbestellungen sind von dieser Aktion ausgeschlossen, jedoch können die zusätzlichen Shopping-Vorteile beim Kauf des Startersets eingesetzt werden.

Ich finde, dass das ein tolles Angebot ist, und sind wir mal ehrlich, unsere Wunschliste ist doch echt lang... oder...., das ist doch machbar.

Wer also noch im Juni eine Stempelparty veranstalten möchte, kann gerne mit mir einen Termin vereinbaren.

Montag, 1. Mai 2017

Stampin´Up'Männerkarte#Hammer

Mit dem tollen Set Hammer und den passenden Framelits Dies Build It ist diese Karte entstanden. Das Set ist einfach der Hammer ,), perfekt für Männerkarten.

Mit gefällt die ganze Serie aus dem Frühjahr-Sommerkatalog, nebst Designerpapier, was bei mir eher selten vorkommt.

Bei uns fangen so langsam die Geburtstage an, die heutige Karte war für meinen Schwager.




Man merkt, dass ich zur Zeit die Aufzugkarten sehr mag, aber sie sind Ideal um Gutscheine oder Geld zu verschenken. Es fällt nichts heraus, da sie eine Einstecktasche haben und sie sind echt schnell gemacht.


Die Anleitung habe ich euch ja bereits hier gezeigt.

Wenn euch die Karte gefällt, hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar.

Freitag, 28. April 2017

Stampin´Up! #Online-MitmachAktion April "Herzlich"

Schwarz, das neue Weiß --- ich habe mich getraut...

anders und modern ist meine heutige Karte, denn schwarz kombiniert mit knalligen Farben liegt voll im Trend.
Kombiniert habe ich mit Wassermelone, bei dem Hintergrund habe ich mit Flüsterweißer Farbe gematscht. Zuerst war ich etwas skeptisch, aber jetzt wo sie fertig ist, gefällt mir die Karte richtig gut.

Mit dieser Karte nehme ich an der Online-MitmachAktion April "Herzlich" bei www.kreativ-cafe.de teil. Über die Einladung von Angela Köber habe ich mich richtig gefreut.

Passend zur bevorstehenden Hochzeitssaison-- ist das Thema HERZLICH .. von Herzen.. für Muttern..für den Liebsten.

Und hier ist mein Beitrag:




Da man auf Schwarz so schlecht schreiben kann, habe ich eine weiße Karte in den Innenteil geklebt.


Auf der Vorderseite habe ich mehrere Lagen Herzen in Weiß und zwischendrin ein Herz aus dem Designerpapier und eines in Wassermelone gelegt und dann aufeinander genäht.




Mal schauen, wer diese Karte bekommt... meine Mama hat in ein paar Tagen Geburtstag... oder doch zu Muttertag?

Wenn euch die Karte gefällt, hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar. Ich würde mich freuen.

Dienstag, 25. April 2017

Stampin´Up! #Kommunionkarte

So, heute zeige ich euch die vorerst letzte Kommunionkarte zum Thema "Mit Jesus in einem Boot". Diese Karte hat der Sohn einer Arbeitskollegin bekommen, der mit mir und seiner Mutter seine eigenen Kommunioneinladungen gebastelt hat. Der kleine Kerl hat das so toll gemacht, er war einfach klasse! Mit soviel Liebe und Hingabe, er wusste genau, was er wollte.






Da er sich einen Wunsch erfüllen möchte, habe ich die Kartenform als Aufzugkarte gebastelt, damit das Geld auch direkt schön verpackt übergeben werden konnte.


Über einen lieben Kommentar würde ich mich freuen.