Sonntag, 20. August 2017

Stampin´Up!#Hochzeitskarte#Global Design Project 100 | CASE the Designer Celebration






Wahnsinn, jetzt hat das Global Design Project schon seinen 100. Beitrag, da gratuliere ich ganz herzlich.
      
Zur 100. Ausgabe des Global Design Project kann man sich dieses mal aus mehreren vorgegebenen Projekten einen Lieblingsdesigner aussuchen und nach eigenen Vorstellungen nach arbeiten. Einen Lieblingsdesigner habe ich eigentlich nicht da alle Designer immer ganz tolle Werke zeigen, aber da ich eine Karte zur Hochzeit machen muss, liegt es natürlich nahe, dass ich mich an die Vorgabe meiner Upline Tanja Kolar halte.;).... einfacher geht es ja nicht, so brauche ich mir nicht wirklich Gedanken um die Ausgestaltung der Karte zu machen.:))
Da das Brautpaar schon etwas älter ist, kam nichts Verkitschtes in Frage.

Edel finde ich immer die Grundkarte in Savanne. Kombiniert habe ich mit unserer aktuellen InColor Farbe Sommerbeere und Flüsterweiß. Den Aufleger im Innenteil habe ich zum besseren Beschriften in Flüsterweiß gehalten und auch ein wenig farblich gestaltet.

Als Stempel habe ich das Set Awesomely Artistic gewählt. Abgestempelt habe ich es mit Versamark und dann in Weiß embosst, anschließen mit einem Mischstift in den Farben Sommerbeere und Farngrün coloriert.
Das JA ist mit den Framelits in dem Glitzerpapier Diamantgleißen ausgestanzt, ein kleines Herzchen mit Schleife darn, noch ein paar Strasssteinchen, fertig!

Und hier ist die Karte:


 
 
 

Wenn dir mein Werk gefällt, hinterlass mir gerne einen Kommentar,  ich freue mich darüber.